Überspringen zu Hauptinhalt

Aufgrund einer Standortbesichtigung bleibt das Schmetterlingsparadies Papiliorama

am Samstag, 8. Oktober, morgens geschlossen

Öffnungszeiten

Wir haben täglich (Mo-So) von 9:00 bis 16:00 Uhr geöffnet

Wann ist die beste Zeit, um den Schmetterlingsgarten zu besuchen?

  • Die beste Zeit für einen Besuch ist an einem sonnigen Tag zwischen 10 und 14 Uhr. Schmetterlinge sind am aktivsten, wenn die Sonne scheint und es schön warm ist.
  • In den Wintermonaten und an dunklen Regentagen sind die Schmetterlinge weniger aktiv und sitzen oft auf oder unter Blättern oder an den Fenstern.

Kommen Sie nicht zu spät, die meisten Schmetterlinge sind am frühen Morgen am aktivsten. Wer Schmetterlinge aus ihren Puppen kriechen sehen möchte, kommt am besten früh am Morgen. Schmetterlinge brauchen Zeit, um ihre Flügel zu trocknen, bevor sie fliegen können. Das geht am besten in der Sonne, also tagsüber. Schmetterlinge besuchen die Blumen auch am häufigsten morgens und am frühen Nachmittag.

Das Schmetterlingsparadies „Papiliorama“ ist das ganze Jahr über täglich geöffnet, auch in den Wintermonaten.

Für den Schmetterlingsgarten ist keine Anmeldung erforderlich.

Greta oto
An den Anfang scrollen